Predictive Maintenance

Predictive Maintenance (Deutsch: “Vorausschauende Instandhaltung”) bezeichnet einen Wartungsvorgang, der auf der Auswertung von Prozess- und Maschinendaten basiert und findet sich vor allem im sprachlichen Kontext der Industrie 4.0.
Durch diese Echtzeit-Verarbeitung der zugrundeliegenden Daten werden Prognosen möglich, die die Grundlage für eine bedarfsgerechte Wartung und folglich die Reduktion von Ausfallzeiten bilden.

Die vorausschauende Instandhaltung (“Predictive Maintenance”) unterscheidet sich von der vorbeugenden Instandhaltung (“Preventive Maintenance”) darin, dass sie sich auf den tatsächlichen Zustand der Anlagen und nicht auf die durchschnittliche oder erwartete Lebensdauer stützt, um vorauszusagen, wann eine Wartung erforderlich ist.

Ihre Bewertung?

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 1

Bewerten Sie als Erster 🙂

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Wie können wir das verbessern?

Ihre Bewertung?

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 1

Bewerten Sie als Erster :-)

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Wie können wir das verbessern?

Zurück
Information Delivery Manual
Weiter
ISPF