Outsourcing

Beschaffung von Vorleistungen durch Dritte (Gütern oder Dienstleistungen) statt eigener Herstellung und damit Reduzierung der Leistungstiefe und Konzentration auf das Kerngeschäft. Möglich vor allem bei der Erstellung interner Produkte, z.B. Druck, Transport, IT-Ausstattung, Wartung und Anwenderunterstützung oder auch Immobilienmanagement.

Zurück
Passiva
Weiter
Optimum