Mieter-Vermieter-Modell

Beim Mieter-Vermieter-Modell nimmt eine Verwaltungseinheit oder ein eigenständiges Unternehmen (z.B. eine ausgegründete kommunale GmbH) die Eigentümerfunktion wahr. Diese ist verantwortlicher Ansprechpartner für das gesamte Management der übertragenen Immobilien (also für Gebäude und Liegenschaften). Der Vermieter schließt mit den Nutzern, den Ämtern und Behörden, entsprechende Mietverträge ab.

Ihre Bewertung?

Durchschnitt / 5. Anzahl der Stimmen:

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Zurück
Mietmanagement
Weiter
Maßstab