IMSWARE – CAFM-Software für Profis.


Facility Management ist komplex und nur mit FM-Software effizient zu meistern. Das ist das Feld von IMSWARE.
Schildern Sie uns Ihre Ziele – wir beraten Sie gern bei der Lösung.

IMSWARE ist eine ausgereifte CAFM-Software. Bereits das Basis-System ist sehr leistungsfähig. Kombiniert mit den zahlreichen Modulen für spezielle Anwendungsfelder bietet Ihnen IMSWARE die passgenaue Lösung für Ihre CAFM-Anforderungen.
Bereits im Standard voll zertifiziert, bieten wir Ihnen mit dem integrierten Workflow-Editor nahezu unbegrenzte Flexibilität.

  • Basissystem inklusive 3D-CAD-Editor
  • 35+ Module von Budget- bis Technikmanagement
  • Voll GEFMA444 zertifiziert über alle Module

Häufig gestellte Fragen Infomaterial hier anfordern

Zukunft schon integriert


IMSWARE.GO! So heißt die jüngste Generation unseres CAFM-Systems. Sie basiert auf HTML5, dem zukünftigen Webstandard. Und sie integriert sämtliche Daten bereits bestehender IMSWARE Installationen. Genau so einfach importieren Sie Bestandsdaten oder lassen diese von uns erfassen.

Was das bedeutet? Mit IMSWARE bekommen Sie das Beste beider Welten: Machen Sie Ihr System mobil. Kombinieren Sie Ihre On-premise-Installation mit einer Own-Cloud. Oder überführen Sie Ihre Facility Management Software in eine SaaS-Lösung für CAFM. Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden – IMSWARE hat die Zukunft schon integriert.


Bewährt und zukunftssicher

Seit 1987 managen unsere Kunden ihre Facility Management Prozesse mit dem CAFM-System IMSWARE – über 500 Unternehmen und Organisationen sind es inzwischen, mit mehr als 50.000 Arbeitsplätzen.

Die Größe der Installationen ist breit und reicht von einzelnen Gebäuden mit wenigen Mitarbeitern bis zu Projekten mit 20 Millionen Objekten und 4.000 bekannten Anwendern.

Und benötigen sie Rat und Unterstützung, ist unser Support jederzeit für sie da: per Hotline, Web, Remote oder vor Ort.


  • Per Mausklick erhalten wir eine Objektbeschreibung, Verweise ins Kataster, auf digitale Unterlagen und Papierakten, Übersichten der technischen und kaufmännischen Verhältnisse sowie der jeweiligen infrastrukturellen Situation. Und das in übersichtlicher Form.
    SV Chemnitz
  • Nach einem 14-tägigen Probelauf ... konnten wir alle Stationen und Funktionsbereiche schnell online nehmen.
    Klinikum Siegen
  • Das System ist so einfach zu nutzen, dass es sehr schnell angenommen wurde und Papiermeldungen schon nach einem Monat praktisch nicht mehr zu finden waren.
    ZI Mannheim
  • Die Software von IMS hat sich in kurzer Zeit bewährt und ist ausbaufähig.
    Stadt Dinslaken
  • Mit dem CAFM-System können wir sämtliche Flächen komplett verwalten. Wir schaffen damit die Basis für ein strenges Kosten- und Leistungsmanagement.
    Uniklinikum Essen
  • In der Vergangenheit mussten wir mit unserer TK-Anlage bereits dreimal umziehen. Der Zeitaufwand, der  dabei entstanden ist, war enorm. Durch diese Lösung haben wir den anfallenden Zeit- und Kostenaufwand erheblich reduzieren können. Allein beim Streckenaufbau sparen wir locker 50 Prozent der Zeit im Vergleich zu früher.
    Energie und Wasser für Remscheid
  • Unser dynamisches Umfeld verlangt eine Lösung, die in der Lage ist mitzuwachsen. IMSWARE ist in dieser Hinsicht absolut flexibel. An veränderte Prozesse oder Strukturen lässt sich die Software quasi nach Belieben anpassen.
    Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
  • Die Zusammenarbeit mit IMS schätzen wir als hervorragend ein. Die Hilfsbereitschaft und das Bemühen, Fragen zu beantworten oder Fehler zu beseitigen, kann nicht besser sein.
    VR Netze
  • Seit Jahren steuern wie unsere täglichen Arbeitsabläufe und Prozesse mit dem System der IMS. 19 Module sind bis heute im Einsatz und über 100 User arbeiten täglich mit IMSWARE.
    Koelnmesse
  • Die Einführung und Nutzung mit den limitierten Budgets wurde voll unterstützt und unsere Ziele - den Kunden Transparenz zu laufenden Vorgängen zu geben - wurden innerhalb des Zeitplanes erreicht.
    QBG
  • Gute Kundenbetreuung, professioneller Support und IT-Leistung!
    Zentrale Informatikdienste Basel
  • Die Beobachtung der Entwicklung von IMSWARE zeigt, dass IMS auf Wünsche und Anregungen der Kunden und Anwender reagiert. Es hat viele Verbesserungen in der Handhabung, neudeutsch Usability, der Software gegeben, ohne sie in den Grundzügen umzukrempeln. Das erleichtert den Anwendern den Umgang mit dem Produkt.
    citeq
  • Wichtig war die Einführung des Ticketsystems für Aufträge der Fachbenutzer und Störmeldungen der Gebäudenutzer. Jetzt ist die Abarbeitung einer Meldung vom Auftrag bis zur Abrechnung über die Software möglich. Durch die Reduktion von Informationsverlusten und unmittelbare Rückmeldung an den Auftraggeber wird eine sofortige höhere Nutzerzufriedenheit erreicht.
    Gemeinde Barleben
  • IMSWARE überzeugte uns vom ersten Moment. Neben den einfachen Anpassungsmöglichkeiten an unsere vorhandenen EDV-Strukturen und der leichten Software-Bedienung gefiel uns die direkte Verbindung zwischen Stammdaten, Projektmanagement und Auftragswesen.
    Landkreis Potsdam-Mittelmark
  • Der Einkauf und die Administration der CAFM-Software durch das IT-Management der Kreisverwaltung ist ein gutes Beispiel, wie durch eine Software-Lösung die Zusammenarbeit optimiert, Arbeitsaufwand reduziert und dennoch zusätzliche Informationen generiert werden können.
    Kreis Steinfurt
  • Mit einem Klick sehe ich sofort, was ich zu beachten habe. Das ist einfach genial, wie das funktioniert. Danke für den klasse Einsatz und das gute Ergebnis.
    Baunataler Diakonie Kassel
  • Die volle Kontrolle über unsere Bestände – kaufmännisch und technisch gesehen – haben wir erst seit der Einführung von IMSWARE. Mit geringem Aufwand sind wir in der Lage, eine Budgetkontrolle durchzuführen.
    KVNo