IMSWARE Anwendertreffen 2010 – Wie es war
11. November 2010
Alle anzeigen

Takata Petri AG – Entscheidung für IMSWARE

Die Takata Petri AG, Automobilzulieferer aus Aschaffenburg mit Stammsitz in Japan hat sich für die IMSWARE entschieden. Im Werk Aschaffenburg werden zukünftig die Module Flächen- und Raummanagement, Instandhaltung und Reinigungsmanagement eingesetzt. Die Übernahme von Daten aus vorhandenen CAD-Zeichnungen soll ebenso durchgeführt werden, wie die Übernahme aus Excel-Dateien.

Nach erfolgter Ersteinführung wird Takata Petri den Einsatz von IMSWARE auf alle europäischen Werke ausweiten.

Die Takata Petri AG zählt mit über 33.000 Mitarbeitern an 23 Fertigungsstätten weltweit zu den führenden Entwicklern und Herstellern integrierter Insassenschutz-Systeme. Das Produktportfolio umfasst Lenkräder, Airbags, Gasgeneratoren, Sicherheitsgurte, Innenraumverkleidungen, Kindersitze, Elektronik und Sensorik.

IMS bei TwitterIMS auf FacebookKontakt
Rückruf anfordern
Rückruf