IMSWARE bei der Stadt Fulda

IMSWARE bei der Stadt Fulda

Hessische Kommune profitiert von Kompetenz aus Dinslaken

Die Stadt Fulda gehört jetzt zu den Anwendern von IMSWARE. Nach der Implementierung sind Flächenmanagement und Objektmanagement im Einführungsbetrieb, Instandhaltung und Wartung werden aktuell ergänzt. Weitere Module sind in Vorbereitung. Die CAFM-Software aus Dinslaken zählte früh zu den Favoriten bei der Auswahl: „Beim Abgleich mit unserem Pflichtenheft war IMSWARE bereits weit vorne, dazu ist das System preislich attraktiv“, sagt Frank Volmer, Amtsleiter Gebäudemanagement der Stadt Fulda. Und seine Systembetreuerin Yvonne Funke ergänzt: „Die Einführung eines CAFM-Systems ist eine Herausforderung auf den Weg in die Zukunft!“

Ihre Bewertung?

Bewerten Sie als Erster :-)

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

News
Zurück
Erste intelligente REG-IS Integration in CAFM-Software
Weiter
Ressourcen definieren, erkennen und optimieren.