SPIDER News
Hightech aus Dinslaken für Forschungsprojekt des Bundes
3. Februar 2015
GEFMA Trendreport
IMS an der Spitze. GEFMA-Trendreport 2015
2. März 2015
Alle anzeigen

IMS erweitert CAFM-Team in Berlin

IMSWARE_Schultze

Mit Kathrin Dienel-Schultze verstärkt der CAFM-Softwarehersteller IMS seine Berliner Niederlassung um weiteres CAFM Know-how. Die 30-Jährige studierte Facility Management und Gebäude- und Infrastruktur-Management und kommt aus einer leitenden Position bei Dr. Sasse.

Dienel-Schultze machte ihren Bachelor of Engineering im Fach Gebäude- und Infrastrukturmanagement an der Hochschule Zittau/Görlitz, bevor sie in Berlin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft sowie der Beuth Hochschule für Technik ihren Master of Science in Facility Management abschloss.

Berufliche Stationen der 30-Jährigen umfassen Tätigkeiten bei fm-one management services, BAM Immobilien-Dienstleistungen, Dr. Sasse Gebäudedienste und Dr. Sasse Facility Management, wo sie in leitender Position mit Budget- und Personalverantwortung tätig war.

Mit CAFM beschäftigt sich Dienel-Schultze schon seit ihrem Studium: „Meine Masterarbeit hat die Einführung eines CAFM-Systems im Kontext des Prozessmanagements untersucht, im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeiten habe ich die Einführung eines CAFM-Systems begleitet“, berichtet Dienel-Schultze und fährt fort: „Ich freue mich, dass ich jetzt bei IMS meine Erfahrung und Fähigkeiten im Interesse unserer Kunden einbringen kann.“

„Wir freuen uns, mit Kathrin Dienel-Schultze eine junge, engagierte und vor allem fachkundige CAFM-Expertin für unseren Standort Berlin gewonnen zu haben“, sagt Michael Heinrichs, Geschäftsführer von IMS. „Sie wird unseren Kunden beratend zur Seite stehen und uns dabei unterstützen, den CAFM-Schwerpunkt in Berlin weiter auszubauen“, so Heinrichs.

IMS bei TwitterIMS auf FacebookKontakt
Rückruf anfordern
Rückruf