Dr. Christof Duvenbeck neuer Leiter Key Account Management bei IMS
22. November 2016
INservFM 2017 – Wir sehen uns in Frankfurt?
3. Januar 2017

Zum zweiten Mal in Folge ist IMS mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet worden. Das Siegel verleiht der Stifterverband forschende Unternehmen. Er ist die Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen und berät, vernetzt und fördert als einzige Institution in Deutschland ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation.
IMS ist als Unternehmen seit vielen Jahren in Forschungsprojekten engagiert. Ein herausragendes Projekt ist hierbei Spider. Es untersucht im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit“ der Bundesregierung, wie eine Großschadenslage unter Einbeziehung neuer Kommunikationsmöglichkeiten für Rettungs- und Sanitätsdienste optimiert werden kann. IMS bringt hierbei seine Kompetenz bei der Darstellung und Auswertung von Gebäudestrukturen ein und untersucht die nutzenstiftende Integration von Gebäudemanagement-Informationen und -Software zur Unterstützung der Einsatzkräfte.
Das zweite große Forschungs-Projekt, in dem sich IMS engagiert, ist MultikOSi. Dieses Programm ist von der Bundesregierung im Rahmen der „Forschung für die zivile Sicherheit II“ bewilligt. Es untersucht, wie Events sicherer gestaltet werden können und vernetzt hierfür Forscher aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Veranstaltungssicherheit, Soziologie und Bauingenieurwesen sowie die IMS. Das Softwarehaus bearbeitet hierbei im Kontext von Big-Data die Sammlung, Aggregation und Konsolidierung großer Datenmengen unterschiedlichster Art.
Daneben leistet IMS immer wieder Beiträge zu weiteren Forschungsvorhaben und unterstützt Studierende bei ihren Seminaren und Abschlussarbeiten: „Forschung ist für uns eine wichtige und selbstverständliche Aufgabe und aus dem Alltag von IMS nicht wegzudenken“, sagt Michael Heinrichs, Geschäftsführer von IMS. „Die Integration akademischer Perspektiven und praktischer Erfahrung erlaubt es uns, immer wieder wegweisende Schritte zu gehen und unsere Produkte auch ohne wirtschaftlichen Druck, langfristig und nutzenstiftend neu zu denken oder nachhaltig zu verbessern.“
„Die erneute Auszeichnung freut uns sehr. Sie bestätigt uns in unserer Auffassung und ist Ansporn zu weiterem Engagement!“, unterstreicht der Geschäftsführer des CAFM-Softwarehauses.

Loading...
IMS bei TwitterIMS auf FacebookKontakt
Rückruf anfordern
Rückruf