Erhöhung der zivilen Sicherheit auf Basis von CAFM
3. November 2013
European Energy Award
3. Januar 2014
Alle anzeigen

IMS als erster CAFM Anbieter rezertifiziert

Qualität und Sicherheit auf ganzer Linie. Als erster CAFM Anbieter überhaupt hat die IMS mit der Software-Lösung IMSWARE alle zwölf Kriterienkataloge nach GEFMA 444 Ausgabe 2012-01 vollständig erfüllt. Im Rahmen der jetzigen Rezertifizierung wurde mitIMSWARE erstmalig eine CAFM Software in den Bereichen Energiecontrolling, Sicherheit und Arbeitsschutz sowie Umweltschutzmanagement zertifiziert. Damit sind erstmalig Module im Bereich der Betreiberverantwortung auf GEFMA Konformität hin geprüft und abgenommen worden. Zu den weiteren Kriterien gehören neben einem Basiskatalog das Flächen-, Instandhaltungs-, Inventar-, Reinigungs-, Reservierungs-, Schließanlagen-, Umzugs- und das Mietmanagement. Damit wird der komplette Ring der CAFM-Module abgebildet. Und nicht nur ein Ausschnitt, wie bei anderen Anbietern üblich. Gehen Sie auf „Nummer sicher“, verlassen Sie sich nur auf eine geprüfte Software mit vollständigem Zertifikat nach der neuen GEFMA 444 (Stand: Februar 2014). „Wir sehen die Rezertifizierung als wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung für unsere Anwender,“ so Dr. Christian Bernhart „die erfolgreiche Prüfung der neuen Module ist zudem ein Indikatorfür die Leistungsfähigkeit und die umfassenden Funktionen der Software. Dies stellt somit auch ein wichtiges Auswahlkriterium für die Interessenten dar.“ so Bernhart abschließend.

IMS bei TwitterIMS auf FacebookKontakt
Rückruf anfordern
Rückruf