Kreis Steinfurt: Doppelter Vorteil mit CAFM
3. Januar 2015
Hightech aus Dinslaken für Forschungsprojekt des Bundes
3. Februar 2015
Alle anzeigen

FM-Messe 2015: IMSWARE stellt neuen HTML-5 Client vor

Seinen neuen HTML-5 Client stellt IMS auf der kommenden FM-Messe vor. IMSWARE.HTML-5 ist mit der normalen IMSWARE-Datenbank kompatibel und als responsive webbasierte Software mit jedem modernen Browser auf jedem Endgerät nutzbar. Als zweites großes Thema widmet sich IMS der Betreiberverantwortung. Sie steht im Mittelpunkt eines IMS-Vortrags auf der Bundesfachtagung Betreiberverantwortung und ist auf dem IMS-Stand H11-A19 mit der Integration von REG-IS in die CAFM-Software IMSWARE präsent. Die FM-Messe findet vom 24. bis 26.03.2015 in Halle 11 auf dem Messegelände Frankfurt statt.
Mit IMSWARE.HTML-5 stellt IMS den ersten CAFM-Client vor, der nahtlos und ohne Modifikationen der Datenbank in sein Hauptsystem integriert werden kann. Damit stellt IMS als erster Hersteller in Deutschland eine Web-Option für CAFM zur Verfügung, die praktisch Out-of-the-Box installiert und auf beliebigen Endgeräten genutzt werden kann.
„Mit dem Siegeszug der mobilen Endgeräte wird der Zugriff von jedem Ort aus inzwischen als Standard vorausgesetzt“, sagt Michael Heinrichs, Geschäftsführer von IMS. „Die Wahl eines HTML-5 basierten Clients ist hierbei die beste Lösung: Sie bietet die größte Funktionsvielfalt im mobilen Umfeld und lässt sich nahtlos in eine bestehende IMSWARE-Installation integrieren – funktionale Einschränkungen entfallen ebenso wie Fragen der Datenmigration“, erläutert Heinrichs. IMSWARE.HTML-5 lässt sich dank Responsivität an jedem zeitgemäßen IT-Endgerät nutzen, eine Administration des Clients ist nicht nötig.
Parallel stellt IMS auf der FM-Messe seine intelligente Integration des Regelwerks-Informationssystems REG-IS in IMSWARE der Fachöffentlichkeit vor. IMSWARE kann als erste CAFM-Software die umfangreichen REG-IS Daten passgenau für eine Facility filtern. Ergebnisse können per Drag&Drop der Facility als Attribut zugeordnet werden, bleiben mit ihr verbunden und werden von IMSWARE regelmäßig aktualisiert. Nutzer können hierdurch einfach und schnell den für sie gültigen Pflichten nachkommen, leicht und nachhaltig Rechtssicherheit herstellen, die für sie geltenden Auflagen der Betreiberverantwortung erfüllen und sich gegen persönliche Haftung absichern.
Das Thema Betreiberverantwortung ist auch Thema des Vortrags, den IMS-Geschäftsführer Michael Heinrichs auf der Bundesfachtagung Betreiberverantwortung hält. Sie findet am Messe-Dienstag im Rahmenprogramm der FM-Messe statt.

IMS bei TwitterIMS auf FacebookKontakt
Rückruf anfordern
Rückruf