7. Februar 2018

Produktdifferenzierung

Strategien der Produktdifferenzierung versuchen, bestehende Produkte, die sich in einer gleichen Produktgruppe befinden, zu differenzieren. In der Regel findet dies durch unterschiedliche Funktionalität statt. Dies wird „horizontal“ Differenzierung genannt und umfasst alle Unterschiede, die auf äußere Erscheinungen oder ergänzende Dienstleistungen basieren (z.B. auf der Helpdesk […]

Produktdifferenzierung

Strategien der Produktdifferenzierung versuchen, bestehende Produkte, die sich in einer gleichen Produktgruppe befinden, zu differenzieren. In der Regel findet
dies durch unterschiedliche Funktionalität statt. Dies wird „horizontal“ Differenzierung genannt und umfasst alle Unterschiede, die auf äußere Erscheinungen oder
ergänzende Dienstleistungen basieren (z.B. auf der Helpdesk für einen webbasierten Dienst). Darüber hinaus kann die wahrgenommene Qualität eines Produktes, die
„vertikale“ Differenzierung entscheidenden Einfluss auf den Absatz haben. In diesem Fall bevorzugen Konsumenten bestimmte Produkte aus einer gleichwertigen
Angebotspalette. Aufgrund der Veränderbarkeit digitaler Güter ist Produktdifferenzierung durch Weiterentwicklung einfach zu realisieren.

Neue Funktionalitäten und Objekte einer Produktklasse können ohne Medienbruch erstellt werden. Eine Produktdifferenzierung ist ein wirksames Instrument zur Verringerung der Austauschbarkeit von Produkten und stellt die Grundlage dar, den Preis über dem Wettbewerbspreis anzusetzen.

IMS BEI TWITTER IMS AUF FACEBOOK KONTAKT RÜCKRUF ANFORDERN
Rückruf
s