22. Juni 2015

Wildcard

(engl.) Auch Platzhalter genannt. Erlaubt z.B. das Suchen in einem Datenbestand unter Auslassung von Kriterien (z.B. Suche nach “Flur*” findet “Flur” und “Flurstück”)
22. Juni 2015

Wirtschaftsjahr

Als Wirtschaftsjahr gilt bestimmter Zeitraum, für den die Ergebnisse eines Betriebes regelmäßig abschließend (Inventur und Bilanz) buchmäßig festgestellt werden. Das Wirtschaftsjahr entspricht dem im § 240 HGB erwähnten Geschäftsjahr und umfasst für gewöhnlich zwölf Monate. Bei Eröffnung oder Aufgabe eines Betriebes oder beim Wechsel des […]
22. Juni 2015

WoFlV

Abk. für: Wohnflächenverordnung: Seit dem 1. Januar 2004 gilt die Wohnflächenverordnung (WoFlV). Die Verordnung basiert auf den §§ 4244 der II. Berechnungsverordnung und löst diese ab. Sie beinhaltet die gesetzliche Definition der Wohnfläche.
22. Juni 2015

Wohneigentumsgesetz

Das Wohneigentumsgesetz (WEG), das zuletzt mit Wirkung zum 1. Juli 2007 geändert wurde, bietet die rechtliche Grundlage für Grundstücke und Wohnungen, die auf seiner Grundlage geteilt sind. Das Wohneigentumsgesetz regelt in 64 Paragrafen das Wohnungseigentum und dessen Begründung, die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer, die Verwaltung, das […]
30. November 2015

Wohnfläche

Die Wohnfläche bezeichnet die Summe der anrechenbaren Grundflächen der Räume, die ausschließlich zu einer Wohnung gehören. Zur Wohnfläche gehört nicht die Grundfläche von “Zubehörräumen” wie Keller oder Dachräume, von Räumen, die den Anforderungen des Bauordnungsrechts nicht genügen, sowie von Geschäfts- und Wirtschaftsräumen.
22. Juni 2015

Wohnflächenverordnung

Seit dem 1. Januar 2004 gilt die Wohnflächenverordnung (WoFlV). Die Verordnung basiert auf den §§ 4244 der II. Berechnungsverordnung und löst diese ab. Sie beinhaltet die gesetzliche Definition der Wohnfläche.
22. Juni 2015

Workflow

Auch Arbeitsablauf oder Geschäftsprozess: Vor allem als Bezeichnung für IT-unterstützte Abläufe, insbesondere die IT-gestützte integrierte Vorgangsbearbeitung in der Verwaltung verwendet. Als Workflow-System wird das IT-System zur Ablaufunterstützung bezeichnet.
22. Juni 2015

Workflow-Management

Auch Arbeitsablauf oder Geschäftsprozess: Vor allem als Bezeichnung für IT-unterstützte Abläufe, insbesondere die IT-gestützte integrierte Vorgangsbearbeitung in der Verwaltung verwendet. Als Workflow-System wird das IT-System zur Ablaufunterstützung bezeichnet.
21. Dezember 2015

YPS

YPS war von 1975 bis 2000 ein “Heft mit Gimmick”, das wöchentlich erschien. Auch wenn das nichts mit Software zu tun hat, haben wir uns gedacht, dass doch unter dem Buchstaben “Y” hier im Glossar etwas stehen sollte. Sie haben also unser “Easter Egg” gefunden […]
22. Juni 2015

Zehnt

Der Begriff (lat.: decenia, mittelniederdt.: teghede) bezeichnet eine etwa zehnprozentige traditionelle Steuer in Form von Geld oder Naturalien an eine religiöse (z. B. Tempel, Kirche) oder weltliche (König, Grundherr) Institution. Eine solche Abgabe war bereits im Altertum in verschiedenen Kulturen nicht nur des Orients bekannt […]
IMS BEI TWITTER IMS AUF FACEBOOK KONTAKT RÜCKRUF ANFORDERN
Rückruf