8. März 2016

Betreiberpflicht

Betreiberpflichten betreffen jede natürliche oder juristische Person, in deren Besitz sich technische Anlagen befinden, und beschreiben die spezifischen Pflichten, die der Betreiber bezogen auf seine jeweilige […]

Betreiberpflicht

Betreiberpflichten betreffen jede natürliche oder juristische Person, in deren Besitz sich technische Anlagen befinden, und beschreiben die spezifischen Pflichten, die der Betreiber bezogen auf seine jeweilige technische Ausrüstung hat. Die Betreiberpflichten sind vielfältig, es gibt sie beispielsweise objektspezifisch für Tankanlagen, aber auch global auf Basis von Gesetzen wie dem Wasserhaushaltsgesetz oder dem Bundes-Immissionsschutzgesetz. Um seine Betreiberpflichten wahrzunehmen, muss ein Betreiber für jede seiner technischen Anlagen eine lückenlose Dokumentation von Installation über Wartung, Instandhaltung bis zu technischen Prüfungen vorliegen haben und die entsprechenden Arbeiten natürlich auch ausgeführt haben. Hinweise auf die Betreiberpflichten finden sich unter anderem in verschiedenen DIN-Normen und der Betriebssicherheitsverordnung.

DATENSCHUTZ

Wir legen großen Wert auf Ihre Privatsphäre und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wählen Sie, wie wir Cookies einsetzen dürfen.
Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Bitte treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies können direkt von uns als auch von Dritten gesetzt werden und sind möglicherweise domainübergreifend zugänglich.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Cookies werden direkt durch uns gesetzt und sind nicht domainübergreifend zugänglich.

Unsere vollständige Erklärung zum Datenschutz und Ansicht Ihrer Cookie-Einstellung finden Sie hier.

Zurück

IMS BEI TWITTER IMS AUF FACEBOOK KONTAKT RÜCKRUF ANFORDERN
Rückruf
s