22. Juni 2015

Bestandsdatenerfassung

Eine Bestandsdatenerfassung mit Vermessung und Digitalisierung gewährleistet die Dokumentation des tatsächlichen örtlichen Bestandes und bildet somit die Grundlage für die Gebäudebewirtschaftung. Zudem werden system-spezifische Sachdaten z.B. für das CAFM miterfasst. Die Bestandsdatenerfassung kann alphanumerisch, grafisch oder kombiniert durchgeführt werden.

Bestandsdatenerfassung

Eine Bestandsdatenerfassung mit Vermessung und Digitalisierung gewährleistet die Dokumentation des tatsächlichen örtlichen Bestandes und bildet somit die Grundlage für die Gebäudebewirtschaftung. Zudem werden system-spezifische Sachdaten z.B. für das CAFM miterfasst. Die Bestandsdatenerfassung kann alphanumerisch, grafisch oder kombiniert durchgeführt werden.

IMS BEI TWITTER IMS AUF FACEBOOK KONTAKT RÜCKRUF ANFORDERN
Rückruf
s