22. Juni 2015

Abbruchkosten

In der Kostenrechnung sind Abbruchkosten die Kosten der Ausmusterung von Anlagen. Traditionell werden sie wie in der externen Rechnungslegung behandelt. Im Handelsrecht gelten Abbruchkosten als Aufwendungen […]
22. Juni 2015

Abschlussbuchung

Die für den kassenmäßigen Abschluss und die Haushaltsrechnung sowie die Vermögensrechnung des abgelaufenen Haushaltsjahres noch erforderlichen Buchungen einschließlich der Übertragungen in das folgende Haushaltsjahr, ausgenommen die […]
22. Juni 2015

Abschreibung

Wertmäßige Erfassung der tatsächlichen Abnutzung von betriebsnotwendigen Anlagen und Aufteilung auf die einzelnen Jahre entsprechend der Nutzung. Abschreibungen sind kalkulatorische Kosten in der Kostenrechnung.
22. Juni 2015

AfA

AfA oder Absetzung für Abnutzung sind die steuerlichen Begriffe für die Abschreibung von Wirtschaftsgütern. Zur möglichst einheitlichen Ermittlung von Abschreibungszeiten veröffentlicht der Bundesminister der Finanzen Abschreibungstabellen, […]
22. Juni 2015

Aktiva

Vermögen eines Unternehmens, bestehend aus Anlagevermögen und Umlaufvermögen.
22. Juni 2015

ALB

Abkürzung für „Automatisiertes Liegenschaftsbuch“ Enthält die beschreibenden Angaben zu jedem Flurstück: Flurstücksnummer und Eigentümer in Übereinstimmung mit dem Grundbuch, Flächengrößen, Straßennamen sowie Hausnummern, öffentlich-rechtliche Festlegungen wie […]
22. Juni 2015

ALK

Abkürzung für „Automatisierte Liegenschaftskarte“ Enthält grundsätzlich alle Informationen der analogen Liegenschafts-(Kataster-)Karte mit wesentlich mehr Komfort und höherer Genauigkeit. Die Informationen sind in Objekte strukturiert und in […]
22. Juni 2015

Allgemeinfläche

Alle Raumflächen innerhalb eines Flächenbereiches, die keinem speziellen Nutzerbereich zugeordnet sind. Diese Fläche wird den einzelnen Nutzerbereichen bzw. Mietflächen nach einem bestimmten Schlüssel zugeordnet.
22. Juni 2015

Allmende

Natürliche Ressource im Gemeineigentum
22. Juni 2015

AMEV

Abk. für „Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen“ Der Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV) ist ein Fachgremium auf dem Gebiet […]
22. Juni 2015

Amortisation

Wiedergewinnung einer Investition: Die Anschaffungsausgaben werden durch finanzielle Vorteile (Erlöse oder im Verwaltungsbereich auch Einsparungen) in der Folgezeit mindestens ausgeglichen.
22. Juni 2015

Analyse

Untersuchung und Ordnung von Informationen. Oft verbunden mit einer Handlungsempfehlung für die Zukunft.
22. Juni 2015

Anlagekapital

Das für das Anlagevermögen von kostenrechnenden Einrichtungen gebundene Kapital (Anschaffungs- oder Herstellungskosten abzüglich der Abschreibungen).
22. Juni 2015

Anlagenbuchhaltung

In der Anlagenbuchhaltung sind sämtliche Bestandsinformationen über die inventarisierten Anlagengegenstände enthalten. Das Verzeichnis dient der Berechnung des jährlichen Werteverzehrs und der damit verbundenen Abschreibung, der Berechnung […]
22. Juni 2015

AON

Active Optical Networks (AON) sind Glasfasernetze, die – im Gegensatz zu den Passive Optical Networks (PON) – auch „aktive“ Komponenten wie Switches, Router oder Multiplexer enthalten. […]
22. Juni 2015

Arbeitsmittel

Arbeitsmittel sind der zentrale Begriff der neuen Betriebssicherheitsverordnung. Alle Arbeitsmittel, die von einem Arbeitgeber bereitgestellt oder von seinen Beschäftigten benutzt werden, fallen unter die grundlegend veränderte […]
8. März 2016

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit ist die Sicherheit der Beschäftigten bei der Arbeit, also die Beherrschung und Minimierung von Gefahren für ihre Sicherheit und Gesundheit. Sie ist damit Bestandteil des […]
8. März 2016

Arbeitsstättenverordnung

Die deutsche Arbeitsstättenverordnung setzt zusammen mit dem Arbeitsschutzgesetz die EU-Richtlinie 89/654/EWG um. Sie enthält die grundsätzlichen Anforderungen, die für Arbeitsstätten festgelegt sind. Die Verordnungsermächtigung der Arbeitsstättenverordnung […]
22. Juni 2015

ASP

Abk. für Application Service Providing: Unter ASP versteht man die Bereitstellung eines professionell gemanagten Softwarepaketes via Internet. Ermöglicht interessante Alternativen zum Aufbau einer eigenen, kostspieligen Infrastruktur […]
22. Juni 2015

Auftragsmanagement

Im Bereich Auftragsmanagement werden Bestellanforderungen angenommen und bearbeitet. Es wird dafür gesorgt, dass die benötigten Waren bzw. Dienstleistungen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort (und zur […]