HTML5 für CAFM-Anwendungen

IMS-GmbH-Projektbericht-IMSWAREGO

Welche Vorteile bieten webbasierte CAFM-Lösungen? Erst in C++, dann auf Basis des .NET-Frameworks, doch wer heute Software programmiert, darf nicht allein auf die Windows-Welt schauen. Mobile Endgeräte und Computer mit verschiedensten Betriebssystemen sollen auf die selben Daten zugreifen und interaktiv mit dem System kommunizieren können.

Entsprechend rückt Web-Technologie in den Fokus, genauer: HTML5.

Sie möchten den vollständigen Artikel lesen?

Dann füllen Sie das Kontaktformular aus. Gerne senden wir Ihnen den Anwenderbericht per Email zu.

Jetzt anfragen

Ihre Bewertung?

Durchschnitt / 5. Anzahl der Stimmen:

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Projektberichte News
Previous reading
Aufbau eines digitalen Raumbuchs bei der Stadt Neuss
Next reading
Stadt Chemnitz – Ein CAFM-System als Wohnungsmakler