Torte statt Worte: Der neue Dashboard Designer

Dashboard Designer in IMSWARE.GO! - Screenshot
IMS-Team-Lars-Hilsmann-
Beitrag erfasst von: Lars Hilsmann

Lars ist Consultant bei IMS, verantwortet die App-Entwicklung und Teile des Produktmanagement. Der bekennende BVB-Fan verbringt seine freie Zeit – so er sie mal hat – am liebsten mit der Familie: Fußball mit den Söhnen, Tennis mit der Tochter und entspannt plaudern mit seiner Frau.

In IMSWARE.GO! 4.0 haben wir wieder viele Gedanken investiert, wie das CAFM-System für Anwender noch effektiver genutzt werden kann. Welche Elemente werden häufig verwendet? Welche Inhalte sind Anwendern besonders wichtig? Wie können diese noch besser bereitgestellt werden? Mit Fragen wie diesen sind wir auf das Dashboard gestoßen und auf die Notwendigkeit, dieses in seiner Leistungsfähigkeit wesentlich zu erweitern. Das Ergebnis haben wir mit dem neuen Release 4.0 ausgerollt: den Dashboard Designer.

Einmalig im Markt

Der Dashboard Designer ist einmalig im Markt. Unseres Wissens gibt es kein zweites CAFM-System, das es seinen Anwendern ermöglicht, Dashboards exakt nach den eigenen Anforderungen zusammen zu stellen und zu gestalten. Genau das ist mit dem neu entwickelten Dashboard Designer möglich:

Kurven, Torten, Säulen

Indem wir das Dashboard flexibilisieren, können jetzt beliebige Diagramme, Tabellen und Auswertungen zu ganz individuellen Dashboards kombiniert werden. Diese können sich auf ein Objekt beziehen, aber auch Objekte übergreifend zusammenführen. Durch die beliebige Kombination von Tabellen, Kurven, Balken- und Tortendiagrammen sind deutlich komplexere und zugleich transparentere Aussagen über Immobilien und Liegenschaften möglich – und das über die gesamte Spanne der darstellbaren Daten!

 

Energie, Reinigung und mehr

Sie benötigen alle Angaben zu Ihrem Energieverbrauch, möchten diese gestaffelt auswerten und übersichtlich präsentieren? Kombinieren Sie eine Liste der Verbrauchswerte mit einem Tortendiagramm der verbrauchten Energieträger und einem Balkendiagramm, das Ihre Gebäude nach absteigenden Werten sortiert. Oder Sie möchten die Kosten aus der geplanten und ungeplanten Instandhaltung vergleichen? Legen Sie Kurven zu Zeiten und Kosten zusammen und stellen Sie diese im Dashboard einander gegenüber.

 

Einmal oder öfter

in wichtiger Aspekt des neuen Dashboard Designers ist, dass Sie jede Auswertung speichern können – und zwar nicht nur ihr Ergebnis, sondern auch das jeweils individuell zusammengestellte Dashboard. Dieses können Sie sogar mit einer Aktion versehen, so dass es auf Knopfdruck jederzeit verfügbar ist. Das spart nicht nur Ihre Zeit, es lässt Sie wichtige Auswertungen auch häufiger durchführen, denn Sie können diese unmittelbar starten, wenn Sie sie benötigen.

Dashboard Designer IMSWARE.GO! 4.0

Verfügbar ab sofort

Der Dashboard Designer ist mit dem  neuen IMSWARE.GO! 4.0 verfügbar und kann lizenziert werden. Anschließend können Anwender die neuen Funktionen unmittelbar für Ihre Auswertungen einsetzen.

 

Beste Grüße

Signatur LH Dashboard Designer » IMSWARE.de

Möchten Sie mehr über den Dashboard Designer erfahren?

Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf:

Jetzt kontaktieren!

Ihre Bewertung?

Durchschnitt 4.8 / 5. Anzahl der Stimmen: 12

Bewerten Sie als Erster :-)

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Wie können wir das verbessern?

Blog News
Vorherige Lektüre
Standard testen & Qualität sichern
Nächste Lesung
Information zu Dienstreisen, Verfügbarkeiten und Terminen bei IMS